Niederlage gegen die Ecken-sichere Tabellenführung

Freitag, 25. September 2020

 

Vergangenen Sonntag traten die 1. Herren ersatzgeschwächt gegen die 2. Herren von Blau- Weiß Köln. Bei herrlichem Sonnenschein durften wir vor heimischer Kulisse zum vierten Mal in der Rückrunde auf dem Platz stehen. Nach den Pleiten in den letzten Spielen war der Wille natürlich groß nun endlich zu Punkten, was gegen den Tabellenersten keine leichte Aufgabe sein sollte. Die vielen Patzer im Vergleich zur letzten Woche konnten zwar deutlich reduziert werden, dennoch reichte das nicht aus um das Spiel für uns zu entscheiden. Die Kölner nutzten ihre Chancen sehr gut und verwandelten fast alle Strafecken, was zu einer 9:1 Niederlage führte, an der auch Gerrets zwischenzeitlicher Treffer nicht viel ändern konnte. Auch wenn das Kölner Team nicht so deutlich dominiert hat wie das Ergebnis vermuten lässt und wir im letzten Drittel des Spiels auch immer wieder zum Zuge kamen, müssen wir uns die Niederlage klar eingestehen. Da Leverkusen letztes Wochenende gleich 3 Punkte einsammeln konnte, setzen wir in der Tabelle unseren Abwärtstrend weiter fort. Rein rechnerisch wäre ein Aufstieg in Pool A noch möglich, wenn auch extrem unwahrscheinlich. Deshalb heißt es jetzt vor allem die nächsten Spiele gut abzuschließen und top vorbereitet in die Pool-Runde zu starten.

Zurück