Aber bitte mit Sahne - EHC-Damen verabschieden sich mit einem 8:2-Sieg

Donnerstag, 19. März 2015

Unser letztes Heimspiel und gleichzeitig letztes Saisonspiel fand am Sonntag gegen Erftstadt statt. Höchst motiviert durch unser Teambuilding vom Freitag reisten wir bereits zum Herrenspiel um 16:00 in unsere heiligen Hallen in Laurensberg.




Eilendorfer Amazonen steigen auf, der blanke Wahnsinn!

Freitag, 13. März 2015

Am 8. März 2015 sollte Historisches geschehen, dazu später mehr!

Unsere 1. Damenmannschaft musste auswärts gegen die Bonner antreten. Um die Chancen auf einen Aufstieg zu wahren, waren 3 Punkte Pflicht! Aus diesem Grunde holten sich die Luxus-Ladies den stark alkoholisierten Wunder-Willi und ihren Lieblings-Lollo auf die Bank. Moralische Unterstützung erhielten sie ebenfalls von der pausierenden Nina und Jule.




1.Herren mit Unentschieden, Kapitän Krumholz mit letztem EHC Hallenspiel

Freitag, 13. März 2015

Nachdem die 1.Herren sich das formidable Meisterstück von Carl Ulrich Tromm in der Aachener Halle angeschaut hatten, ging es frisch gestärkt nach Bonn.




Ein spannendes Saisonfinale – 3. Herren verpassen nur knapp das Treppchen

Donnerstag, 26. Februar 2015

Am Sonntag fand beim AHC der letzte Spieltag in der 3. Verbandsliga statt. Geschwächt durch krankheitsbedingte Ausfälle und der von Rektor Schmachtenburg (der RWHA https://www.facebook.com/pages/RWHA/690173571010993, Anm. d. Red.) ganz fies verlegten und erweiterten Klausurphase auf die Monate Februar und März konnten die 3ten Herren nur geschwächt antreten.




Ratsche, Torte, Mörder und Engel auf Siegeskurs - Eilendorfer Damen schlagen RTHC Leverkusen mit 4:2

Montag, 23. Februar 2015

Spannung. Herzklopfen. Adrenalin. Rückspiel gegen Leverkusen.




Unnötiges Unentschieden gegen Bergisch Gladbach

Dienstag, 17. Februar 2015

Ein Dank an Schiri Timo und Ersatztorwart Sebastian Probst.