Ratsche, Torte, Mörder und Engel auf Siegeskurs - Eilendorfer Damen schlagen RTHC Leverkusen mit 4:2

Montag, 23. Februar 2015

Spannung. Herzklopfen. Adrenalin. Rückspiel gegen Leverkusen.




Unnötiges Unentschieden gegen Bergisch Gladbach

Dienstag, 17. Februar 2015

Ein Dank an Schiri Timo und Ersatztorwart Sebastian Probst.




EHC-Damen fahren die Krallen aus - 5:2 gegen Dünnwald

Montag, 09. Februar 2015

Sonntag, 16:00 Treffpunkt, "eine Stunde Fahrt", 17:30 Ankunft, 18:00 Anstoß… Kein Problem für uns! 




3. Herren in der Gummizelle

Donnerstag, 05. Februar 2015

Erster Februar, Sonntag. Ungewohnt früh begann der 4. Spieltag der 3ten Herren des EHCs. Nach kurzer Anreise und noch in Gedanken ans warme Bett betrat die Mannschaft die Halle des GFC Düren 99. Sofort wurden sie aus ihren Gedanken gerissen als der Kapitän der Dürener Mannschaft ihnen mitteilt, dass neben Pulheim, ebenfalls Bonn für diesen Spieltag abgesagt hat. Somit stand das Spiel Eilendorf gegen Aachen als erstes auf dem Tagesplan und die dritten Herren mussten sich schneller als geplant umziehen und warm spielen.




Niederlage gegen Spitzenreiter, Torwart Luthe mit seinem besten Spiel der Vereinsgeschichte

Mittwoch, 04. Februar 2015

Am Dienstag Abend ging es nach Köln, um unser verlegtes Spiel auf Grund mangelnder Spieler nachzuholen. Blau Weiß Köln ist der Spitzenreiter unserer Ligagruppe, dementsprechend schwer erschien die Aufgabe.




Unverdiente, knappe 4:3 Niederlage

Dienstag, 03. Februar 2015

Bereits um 13:00h sollten die 1.Herren des EHC bei winterlichen Temperaturen in der Kölner Halle antreten. Trotz den verbliebenen sieben Feldspielern plus Torwart Philipp Luthe kam es zu einem sehr spannenden Duell auf Augenhöhe!