Ecke, Schuss ... Daneben

Montag, 03. Juli 2017

Gestartet bei typisch Aachener Nieselregen - eigentlich das perfekte Hockeywetter.
Auch die Aufstellung versprach anfangs nur Gutes und genug Auswechselspieler hatten wir auch. Jedoch waren die gelben Gegner auch sehr gut besetzt. Wir versuchten ruhig zu starten und hatten gleich die erste Ecke gegen, die wir aber sicher abwehren konnten. Die erste Halbzeit ging mit Aufs und Abs weiter und endete mit einem 0:0, mit dem wir fürs erste zufrieden waren.
In die zweite Halbzeit starteten wir mit neuem Elan und dachten wir könnten das Unentschieden halten oder vielleicht sogar ein oder zwei Tore zu schießen. Unsere Vorstellungen von der zweiten Halbzeit wurden leider nicht wahr, denn wir bekamen noch ein Tor rein. In den letzten Spielsekunden, nach dem Abpfiff, hatten wir noch eine Ecke die wir leider nicht verwandeln konnten. Solche Eckensituation hatten wir im Spiel nicht nur einmal, deswegen können als Fazit unter anderem sagen, dass unsere Eckenkünste definitiv ausgebaut werden müssen. Das Spiel endete also mit einem 0:1 mit dem wir uns nicht komplett zufrieden geben - doch die nächste Saison startet ja schon bald...

Zurück